Feuerwehr Erdmannhausen
Suche     Suche
Suche
Donnerstag,  23. Mai 2019
Sie befinden sich hier: Aktuelles / Mitteilungen

Mitteilungen

 
Gesamte Wehr - 05.05.2019

Maibaumstellen 28. April 2019

Maibaumstellen 28. April 2019
Maibaumstellen 28. April 2019
Maibaumstellen 28. April 2019
Maibaumstellen 28. April 2019

Am Sonntag, den 28. April, ab 15 Uhr fand auf dem Rathausvorplatz wieder das mittlerweile traditionelle Maibaumstellen statt. Für den 19 Meter langen Stamm war es das fünfte Mal, dass er in die Höhe gehievt wurde. Zu Beginn des offiziellen Teils gab der Erdmannhäuser Spielmannszug, unter Mithilfe einiger Kameraden/innen von den Spielmannszügen Sachsenheim, Steinheim und Remseck, vor den zahlreichen Besuchern, sein können mit ein paar Musikstücken zum besten. Anschließend hielt Kommandant Jochen Deschner seine Ansprache, in der er unter anderem von der Historie des Maibaumes, erzählte. Nach dem Kommandanten sprach Bürgermeisterin Birgit Hannemann noch zu den zahlreich erschienenen Gäste. Nun war wieder der Spielmannszug an der Reihe, wobei zeitgleich der Maibaum unter Begleitung der Kinderfeuerwehr eingefahren wurde.

Mittlerweile schon traditionell wurde der Baum vom Kameraden Christian Milla mit seinem Eicher Schlepper auf den Rathausplatz gefahren. Nun begannen die Kameraden damit, den Baum für das stellen vorzubereiten, dazu gehört unter anderem, dass der Baum in die eigens dafür gebaute Vorrichtung fest verankert wird. Zwischendurch kommentierte der Kommandant die Vorgehensweise der Kameraden den Besuchern. Nachdem der Maibaum fertig vorbereitet war, wurden von der Löschbande den gleichaltrigen Gästen gelbe und blaue Bänder verteilt, mit denen der Baum geschmückt werden durfte. Nachdem der Baum dann auch mit den Zunftzeichen fertig verziert war, wurde er nach einem taktischen Zeichen von Kommandant Deschner, vom TLF16 mit dem stellv. Kommandanten Matthias Jung, in die Höhe gezogen.

Die Löschbande war mit einem Stand, wo die Kleinsten sich mit Schlauchkegeln versuchen konnten, vertreten. Bei der Jugendfeuerwehr konnte man sich, wie gewohnt, mit Waffeln stärken und die Kameradinnen und Kameraden der Aktiven Wehr sorgten, bei schönem Wetter, mit ihrem Stand für das leibliche Wohl aller.

Wir bedanken uns bei allen Kameradinnen und Kameraden der gesamten Wehr die hierbei Tatkräftig unterstützt haben, bei den zahlreichen Gästen, groß wie klein, für ihren Besuch an diesem sonnigen Sonntagnachmittag, bei den Mitarbeitern vom Bauhof und der Gemeindeverwaltung für die Hilfe bei den Vorbereitungen.



zurück zur Übersicht

E-Mail
Passwort
KONTAKT