Feuerwehr Erdmannhausen
Suche     Suche
Suche
Freitag,  02. Dezember 2022
Sie befinden sich hier: Aktuelles / Mitteilungen

Mitteilungen

 
Kinderfeuerwehr - 25.09.2022

Übung Kinderfeuerwehr am 21.09.2022

Nach der langen Sommerpause war es ein schönes Gefühl alle Kinder der Löschbande wiederzusehen. Wir trafen uns zur Begrüßung in einer großen Runde. Es waren viele bekannte, aber auch einige neue Gesichter zu sehen. Zum Kennenlernen haben sich alle Kinder und Betreuer noch einmal vorgestellt und erläuterten die Regeln für das Verhalten im Feuerwehrmagazin, sowie im Alarmfall. Danach widmeten wir uns unserem Übungsthema „Wie setze ich einen Notruf ab?“. Die Grundlage dafür sind die „5 W`s“, die wir zuerst in der Theorie mit den Kindern besprochen haben. Im Anschluss haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt, um den praktischen Teil der Übung durchzuführen. Zum einen erklärten uns unsere Alterskameraden Hans und Walter, das Vorgehen der Feuerwehr im Brandfall anhand unseres „Rauchhäusles“. Sie demonstrierten uns dabei das Verhalten des Rauchs, die Auswirkung von geöffneten Türen und Fenstern, sowie das richtige Vorgehen in einer solchen Situation. Sehr interessant war zudem, die Technik der Belüftung eines Hauses nach einer Verrauchung. Außerdem sind wir mit den Kindern draußen an verschiedene Orte gegangen und haben die „5 W´s“ - Wer? (meldet den Notfall), Wo? (bist du gerade), Was? (für ein Notfall), Wieviel? (Verletzte) und Warten! (Nicht auflegen) - durchgespielt. Zurück im Feuerwehrhaus, haben wir uns alle im Mannschaftsraum getroffen, um einen Kurzfilm über das richtige Absetzen eines Notrufes anzuschauen. Am Ende der Übung erhielten die Kinder eine Notfallkarte mit einer kleinen Zusammenfassung des Gelernten und Platz für persönliche Notfallnummern. Wir konnten an diesem Tag wieder einige der „Schnupperkinder“ zum Mitmachen in der Löschbande begeistern. Selbst einer der Väter erkundigte sich über die Möglichkeit einer Schnupperstunde bei den Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Erdmannhausen. Wir möchten uns bei den Kindern, den Betreuern, sowie unseren Alterskameraden Hans und Walter für die gelungene Übung bedanken.



zurück zur Übersicht

E-Mail
Passwort
KONTAKT